Feuerwehreinsatz in Weddel 04.02.19 3:20 Uhr

0
1546

Carportbrand in Weddel


Gegen 3.20 Uhr am frühen Morgen des 04. Januar 2019 bemerkte ein Zeitungszusteller im Bleekenweg  ein Feuer und alarmierte die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Weddel stand ein Carport in Flammen. Sofort wurde durch die Kräfte ein Löschangriff eingeleitet. Dies gestaltete sich allerdings zu Beginn schwierig, da aufgrund der niedrigen Temperaturen die Hydranten festgefroren und erst aufgetaut werden mussten. Nachdem dies gelungen war, konnte zeitnah gelöscht. Zur Sicherheit wurde ein Auto aus einer angrenzenden Garage herausgefahren und aus dem Gefahrenbereich gebracht. Die Feuerwehr Schandelah wurden nachalarmiert, um mit der Wärmebildkamera noch Glutnester in der Dachkonstruktion zu finden.
Neben den Feuerwehren Weddel und Schandelah waren auch die Wehren aus Hordorf und Klein Schöppenstedt sowie ein Rettungswagen am Einsatz beteiligt.
Bericht &  Bilder: Kathleen Wisch

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung