Multifunktionshaus in Hemkenrode – Richtfest

0
337

Das Dach ist drauf – Feuerwehr Hemkenrode feiert Richtfest !

Hemkenrode 25.10.19

Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran! Eine schöne Textzeile der Band Fehlfarben und sehr passend für die derzeitigen großen Schritte der Freiwilligen Feuerwehr Hemkenrode auf den Weg in ihr neuen Feuerwehrgerätehaus. Am gestrigen Freitag galt es den nächsten Schritt zu feiern – Der Dachstuhl wurde auf den Rohbau gesetzt und das traditionelle Richtfest konnte begangen werden. Unter Beteiligung des Bürgermeisters der Gemeinde Cremlingen Detlef Kaatz, vielen Mitglieder, der beteiligten Baufirmen, sowie Mitarbeitern der Verwaltung freute sich Ortsbrandmeister Tobias Breske über den, nach kleinen Anfangsschwierigkeiten, nun schnellen Baufortschritt. Wenn alles nach Plan des Architekten Hans-Heinrich Lippe läuft, wird das Gebäude Mitte März 2020 fertig sein und wir können unser neues Domizil beziehen. Das wird die derzeitige beengte Situation im alten Feuerwehrhaus endlich beenden.

Auch Bürgermeister Detlef Kaatz stellet nochmal heraus, dass die Feuerwehr ab dem kommenden Jahr in ein Haus einziehen wird, dass dann modernen Anforderungen der heutigen Zeit entspricht. Er versprach den Anwesenden ehrenamtlichen Einsatzkräften, dass die Verwaltung gerade auch daran arbeitet, dass in die Jahre gekommene Feuerwehrfahrzeug zu ersetzten. Die entsprechende Ausschreibung sei erstellt, wenn alles na Plan verläuft, kann mit einer Auslieferung im kommenden Jahr gerechnet werden.

Den Richtspruch an dem Tag oblag dem Kämmerer der Gemeinde Cremlingen Stefan Thiele. Er zerschlug am Ende seines Spruches traditionell ein Schnapsglas um dem Gebäude alles Gute mitzugeben. Die Feuerwehr Hemkenrode freut sich schon jetzt auf die Fertigstellung des Hauses und möchte dies am 06. Juni 2020 gebührend feiern. Im Rahmen des alle zwei Jahre stattfindenden AGT-O Marsches, wird es dann die offizielle Übergabe durch die Gemeinde an die Feuerwehr geben.

Text: T.Breske