50 Jahre – 50 Gesichter

0
190

Gemeinsam mit der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung (WAZ) hat die Gemeinde Lehre das Buch „50 Jahre – 50 Gesichter“ aufgelegt. 1972, also vor 50 Jahren, wurden die Gemeinde Lehre gegründet. Seitdem bilden die Ortschaften Beienrode, Essehof, Essenrode, Flechtorf, Groß Brunsrode, Klein Brunsrode, Lehre und Wendhausen eine Einheitsgemeinde.

Wir wollten zum Jubiläum keine Chronik im eigentlichen Sinn, wir wollten die Menschen in unseren Dörfer mit ihren Geschichten zeigen. Sie sind schließlich die Gemeinde Lehre“, so Lehres Gemeindebürgermeister Andreas Busch. Melanie Stallmann, verantwortliche Redaktionsleiterin, berichtet: „Es hat uns so viel Spaß gemacht, die Menschen kennen zu lernen, die für diese Gemeinde stehen.“

Auf dem Bild ist das Buchcover zu sehen, aber einige Details wurden noch verpixelt. „Lassen Sie sich einfach überraschen“, raten Melanie Stallmann und Andreas Busch.

Erscheinen soll die etwas andere Gemeindechronik zum Preis von 15 Euro am 1. November 2022, der Reinerlös soll guten Zwecken in der Gemeinde Lehre zugutekommen. Sie wird in den Geschäften im Gemeindegebiet vertrieben, aber auch in der Geschäftsstelle der WAZ erhältlich sein. Betreiberinnen und Betreiber von Einzelhandelsgeschäften, die das Buch verkaufen möchten, wenden sich bitte an die Emailadresse zusammen@gemeinde-lehre.de oder melden sich bei Julian Sprenger im Rathaus unter der Rufnummer 05308/699-22.

Foto: (Quelle: Gemeinde Lehre / WAZ): Das Buchcover steht schon, die Gesichter der Geschichtenerzählerinnen und –erzähler sind hier aber noch verpixelt.