Adventsschießen des SSV Weddel wurde gut besucht

0
542
SCHÜTZEN-SPORT-VEREIN WEDDEL.
Das Traditionelle Adventsschießen am Sonntag,den 5.Dezember 2021 lockte viele Gäste sowie Einwohner der Ortschaft ins Dorfgemeinschaftshaus Weddel. Hier hatte der SSV Weddel alles für seine Teilnehmer vorbereitet.Mit modernsten Luftdruckwaffen konnten die Teilnehmer um die Adventspreise wettkampfmäßig schießen.Hier gab es getrennte Weihnachtspreise für Gäste und Ortsbewohner sowie Schützenmitglieder.Wer nicht schießen wollte nahm am Preisknobeln teil.
Die Kinder und Jugendlichen schossen mit dem NEUEN Lichtpunktgewehr und hatten ihre helle Freude an dieser Waffenart.Jugendleiterin Katrin Langenkämper kümmerte sich besonders um die Kleinsten Einwohner unserer Weddelerer Ortschaft.
Vorsitzender Rene Langenkämper und Schießsportleiter Gerald Huhnholt riefen folgende Sieger auf:
Bild v.l. Knobelgewinner Dieter Schwarzenberg vor Bärbel  Derda u. Melanie Noack.
Bild v.l. Gästeschießen- Gewinner Christian Noack vor Lena Wesche u. Kevin Burgsmüller.
Bild v.l. Gewinner-Schützen Marcel Wesche vor Ehrenvorsitzender Hans-Jürgen Kassel u. Gerald Huhnholt.
Titel-Bild v.l. Die kleinsten Teilnehmer mit ihren Preisen mit Vors. Rene Langenkämper.
Weitere viele Trostpreise wurden an die Teilnehmer vergeben.
Anschließend waren alle Anwesenden in gemütlicher Runde zusammen und ließen den 2.Advent ausklingen.Besonderer Dank an die Wirtsleute Ute und Ingo Lodyga die die Räumlichkeiten weihnachtlich hergerichtet hatten und besondere viele Leckereien für Alle vorbereitet hatten.
Es war ein würdevoller und angenehmer Jahresausklang im Vereinsleben des Schützen-Sport-Verein Weddel.
H.Kassel
Bilder Verein