Am Bauerntag ehrte das Landvolk 3 Persönlichkeiten

0
638

Braunschweig 19.09.19

Die höchste Auszeichnung des Niedersächsischen Landvolkes erhielten:

Brigitte Scherb, Präsidentin des Deutschen Landfrauenverbandes a.D. erhielt die Ehrung für ein Ehrenamtliches Lebenswerk. “Ich genieße die neue Freiheit”, sagte Scherb.

Karoline Vorlop aus Gielde, die zehnt Beste Junglandwirtin im Bundesgebiet war für den Verband eine besondere Ehre. “Vor 2,5 Jahren wusste ich noch nicht was ich lernen wollte, Lehramt oder Landwirt. Heute habe ich mich für den schönsten Beruf entschieden”, sagte Karoline.

Kurt Hübner, unser Geschäftsführer a.D. war wieder als Joker im Einsatz. “Ich mache es gerne noch einige Monate, aber über meine Nachfolger/in freue ich mich schon”, sagte Hübner

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung