Anfrage von cremlingen-online zum Bericht der CDU „Logistik-Firma in Cremlingen möchte sich erweitern“

0
823

Bürgermeister Detlef Kaatz: „Die Suche nach einer Lösung für VTL dauert an!“

Cremlingen 18.02.20

Der Bürgermeister der Gemeinde Cremlingen, Detlef Kaatz, bestätigt, dass sich die Fa. Veliev Transport Logistik GmbH (VTL) schon vor Jahren auf die Interessentenliste für Gewerbeland in der Gemeinde Cremlingen hat registrieren lassen. Seit einiger Zeit stehen Geschäftsleitung und Bürgermeister in stetigem Kontakt, um eine Lösung für die gewünschte Erweiterung, möglichst in der Gemeinde Cremlingen, zu finden.
„Die Anstrengungen der Gemeinde Cremlingen, Flächen für die Entwicklung von Gewerbeland vor der Ortslage Cremlingen zu erwerben, waren sehr mühsam und werden leider nicht zum gewünschten großen Wurf führen“, so Bürgermeister Kaatz. „Die ursprünglich geplante Flächengröße wird nicht realisiert werden können. In dem Bereich zeichnet sich keine Lösung für VTL ab.“

Die von der CDU/FDP-Gruppe angesprochene Fläche, am ehemaligen Sender Abben-rode-Wohld ein Gewerbegebiet zu entwickeln, würde erst mittelfristig für Gewerbeansiedlungen zur Verfügung stehen können. Insbesondere die Belange von Natur und Landschaft im Bereich der Landschaftsbrücke wären mit Bedacht abzuwägen. Auch wäre ein sehr hoher Kompensationsbedarf zu berücksichtigen, welcher sich aus der Versiegelung von Grünflächen ergibt. „Eine Entscheidung des Gemeinderates zu die-sem Bereich steht noch aus.“
„Die Verwaltung führt Gespräche mit weiteren Flächeneigentümern, um deren Ver-kaufsbereitschaft von potentiellen Entwicklungsflächen zu klären. Die Gespräche sind noch nicht abgeschlossen“, so Bürgermeister Kaatz. „Wir arbeiten mit Hochdruck da-ran, die Flächenerweiterung von VTL zu ermöglichen. Die Betriebsinhaberin hat signali-siert, dass der Betriebssitz weiter in der Gemeinde Cremlingen liegen soll.“

Antwort: Gemeinde Cremlingen Der Bürgermeister

Danke für die Information, sagt www.cremlingen.online

Oops...
Slider with alias wolters rindfleisch 1 not found.