Antisemitismus entgegentreten

0
404
Dr. Christoph Meyns, Landesbischof der Evang. Landeskirche Braunschweig.

Holocaust-Gedenktag: Landesbischof Meyns ruft zur Verantwortung auf

Wolfenbüttel. Landesbischof Dr. Christoph Meyns hat dazu aufgerufen,
sich gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit
einzusetzen. Anlässlich des Holocaust-Gedenktages am 27. Januar mahnt er
in einem Video auf den Social Media-Kanälen der Landeskirche, der Schutz
der Menschenwürde müsse oberste Priorität erhalten.

Der Landesbischof erinnert an die jüngste deutsche Geschichte. Sie
zeige, wozu Menschen fähig sind. Zwar treffe die nachgeborenen
Generationen keine direkte Schuld am Holocaust. Aber aus der Geschichte
leite sich eine Verantwortung für uns heute ab, die wir annehmen müssen.