Auszubildende des Klinikums starten durch

0
68

Pressemeldung:

Wolfenbüttel. Gleich sieben neue Auszubildende haben jüngst ihren Dienst im Städtischen Klinikum angetreten. In den kommenden drei Jahren werden sie in verschiedenen Bereichen des Klinikums ihre ersten beruflichen Erfahrungen sammeln und damit den Grundstein für ihren weiteren Lebensweg legen.

So beginnen Lea Holland, Angelina Peinemann und Philipp Metzendorf eine Ausbildung zur Köchin/zum Koch. In ihrer Ausbildungszeit werden die angehenden Köche, betreut von Christoph Yarwood, die vielseitige Welt der Kulinarik kennenlernen. Ebenfalls drei Jahre muss Luka Bartetzko lernen, bis er seine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement abgeschlossen hat. Für Serdar Kücüktas und Sonja Bahtijarevic war es der Start in die Ausbildung zum Physiotherapeuten, der sie zu einem Teil des Teams des Klinikums werden ließ.
Mit kundenspezifischen Informations- und Kommunikationslösungen sowie der Vernetzung von Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen wird sich hingegen Vincent Neppert in seiner Ausbildungszeit zum Fachinformatiker für Systemintegration in den kommenden drei Jahren auseinandersetzen.

Facettenreiches Ausbildungsangebot

Wie vielfältig die beruflichen Möglichkeiten im Städtischen Klinikum sind, zeigt ein Blick auf das Ausbildungsangebot. Bis zum 31. Oktober dieses Jahres können sich Interessenten beispielsweise noch für eine Ausbildung zur/m Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement bewerben. Im Vorfeld können die potentiellen Auszubildenden dann zwischen verschiedenen Qualifikationen wählen. So kann etwa der Schwerpunkt auf die kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Personalwirtschaft gelegt werden. In den folgenden drei Jahren haben die Auszubildenden dann die Chance unter anderem sowohl die Prozesse und Aufgaben in der Personalabteilung, im Finanz- und Rechnungswesen, in der IT-Abteilung, in den Bereichen Einkauf und Logistik sowie Bau und Technik kennenzulernen.

Darüber hinaus bietet das Städtische Klinikum die Ausbildungen zur Operationstechnischen Assistenz (OTA), Anästhesietechnischen Assistenz (ATA), zur/zum Köchin/Koch, zur/m Physiotherapeut/-in und zur/m Hebamme/Entbindungspfleger in Kooperation mit der Hebammenschule Braunschweig an.

Alle Informationen zu den Ausbildungsplätzen 2022 erhalten sie auf der Homepage des Klinikums unter: www.klinikum-wolfenbuettel.de/karriere

Foto: V.l.n.r.: Thomas Werner (Personalabteilung), Marco Schotte (stellv. Abteilungsleiter Informationstechnologie), Luka Bartetzko, Lea Holland, Angelina Peinemann, Vincent Neppert und Michael Lehmann (stellv. Küchenleitung). Nicht auf dem Bild: Serdar Kücüktas, Sonja Bahtijarevic und Philipp Metzendorf. Foto: Städtisches Klinikum Wolfenbüttel