Bedarfszuweisungen für den Brandschutz – auch für unsere Region

0
291

Oesterhelweg: “Auch Schladen-Werla und Elm-Asse bedacht”

28 besonders finanzschwache niedersächsische Kommunen erhalten 2022 Unterstützung bei Investitionen für den Brandschutz aus dem Kommunalen Finanzausgleich des Landes. Wie Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg mitteilte, sind auch zwei Gemeinden im Landkreis Wolfenbüttel dabei:

Die Gemeinde Schladen – Werla erhält einen Zuschuss von 140.000 Euro für ein neues Fahrzeug (TSF W) für die Freiwillige Feuerwehr Isingerode. Die Winnigstedter Kameradinnen und Kameraden dürften sich über den stolzen Betrag von 1,890 Millionen Euro für ihr neues Gerätehaus freuen.

Frank Oesterhelweg: “Investitionen für den Brandschutz sind Investitionen in unser aller Sicherheit. Gerade in den vergangenen Wochen erfahren wir wieder hautnah, wie wichtig gut ausgerüstete Freiwillige Feuerwehren für uns alle sind. An dieser Stelle möchte ich allen Kameradinnen und Kameraden herzlich danken, die – ob bei den Bränden in unserer Kreisstadt oder bei Waldbrandeinsätzen in anderen Landesteilen – den Kopf für ihre Mitmenschen hinhalten!”

Oops...
Slider with alias Oesterhelweg not found.
Oops...
Slider with alias Oesterhelweg not found.
Oops...
Slider with alias Oesterhelweg not found.