Boulen in Destedt

0
245

Auch in Corona-Zeiten hat die Boulesparte des TSV Destedt ihre Aktivitäten nicht ruhen lassen, sondern ist regelmäßig ihrem Sport auf den auf dem Destedter Sportplatz gelegenen Spielflächen nachgegangen. Natürlich unter strikter Beachtung der zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden rechtlichen Vorgaben.

Nun haben Mitglieder der Sparte endlich die im Frühjahr zunächst verschobene Aufarbeitung ihrer Spielplätze und des sie umgebenden Umfeldes vorgenommen. Es wurde auf den Spielflächen und drum herum reichlich Wildkraut beseitigt, das Gras an den Plätzen gestutzt sowie eine Holzbank abgeschliffen und mit einem neuen Schutzanstrich versehen. Nach dieser mehrstündigen Aktion hat die Optik des Bereichs deutlich gewonnen.