Brand in Einfamilienhaus

0
685

Wolfenbüttel, Salzdahlumer Str., 25.12.2020, 14:30 Uhr

In einem Einfamilienhaus in Wolfenbüttel entstand am ersten Weihnachtstag ein Brand in einem Badezimmer. Vermutlich aufgrund unbeobachtet brennender Kerzen entstand ein Zimmerbrand. Die Bewohner bemerkten den Brand und brachten sich sofort in Sicherheit. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Wolfenbüttel löschte den Brand schnell ab und verhinderte so einen größeren Schaden. Die Polizei nahm die Ermittlungen nach den Löscharbeiten auf. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Personenschaden entstand nicht.