Brandserie in Wolfenbüttel geht weiter

0
437

Polizeimeldungen vom 20. + 22.08.22

Wolfenbüttel: Müllbehälter brennt

Montag, 22.08.2022, gegen 02:30 Uhr

Am Montagmorgen, gegen 02:30 Uhr, geriet aus bislang ungeklärter Ursache der Inhalt eines Müllbehälters in der Dürerstraße in Wolfenbüttel in Brand. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr griff das Feuer auf einen zweiten Behälter über. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden zwei weiter Müllbehälter, Teile eines Holzzaunes sowie ein parkender PKW beschädigt. Zum entstandenen Sachschaden können derzeit noch keine Angaben gemacht werden, die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise: 05331 / 933-0.

 

Wolfenbüttel: Brand einer Mülltonne mit Übergriff auf ein Mehrfamilienhaus Samstag, 20.08.2022, 00:30 Uhr

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Altpapiertonne in der Straße Am Bache in Brand. Der Brand war bereits so weit fortgeschritten, dass ein Übergreifen des Feuers auf eine weitere Mülltonne und auf einen Teil der Gebäudefassade des in unmittelbarer Nähe befindlichen Einfamilienhauses nicht verhindert werden konnte. Die Anwohner des Mehrfamilienhauses wurden durch die Brandentdeckerin informiert und konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Das Feuer konnte mit Feuerlöschern der Anwohner, der Polizei und durch die ortsansässigen Feuerwehren gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt, das Haus ist weiter bewohnbar. Es handelt sich in diesem Fall vermutlich um eine vorsätzliche Brandlegung, die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise richten Sie bitte an die örtliche Polizei, Tel. 05331-933-0.