Braunkohlwanderung des SPD Ortsverein Cremlingen – Kl. Schöppenstedt

0
342

Am letzten Sonntag fand bei, wie bestellt, trockenem Wetter die traditionelle Braunkohlwanderung des SPD Ortsvereins Cremlingen – Kl. Schöppenstedt statt.

Die Wanderung führte die rund 35 Cremlinger dies Jahr Richtung Süden zum neuen Fahrradweg nach Hordorf, der bis zum Ende bewandert wurde.

Beim Stopp am Bahnübergang wurden die Wanderer mit heißen und kalten Getränken, sowie kleinen Süßigkeiten versorgt.

Zurück ging es dann über den Holzweg durch das Baugebiet.

Unterwegs gab es Infos zum kleinen Baugebiet an der Schandelaher Straße, Geschichten zur alten Badeanstalt, Wissenswertes über den Radweg und die Weddeller Schleife und im Baugebiet Holzweg noch die neuesten Infos zum Kindergarten, Begegnungszentrum und der CWG.

Zum Braunkohlessen in der Gaststätte „bei Chris“ wuchs die Gesellschaft dann auf gut 55 Personen die durch den Vorsitzenden Christian Mühlhaus und dem Ortsbürgermeister Jens Drake begrüßt wurden.

Drake gab noch einige Infos zum Ortsgeschehen und den Herzogsbergen und begrüßte dann den Gemeindebürgermeister Detlef Kaatz, der die Zuhörer ebenfalls noch mit Informationen rund um die Verwaltung versorgte.

Während und nach dem Essen ließen es sich die Gäste nicht nehmen, sich mit den anwesenden Ratsmitgliedern über die aktuellen Themen im Ort auszutauschen.

Bild: Stopp am Bahnübergang