Bricks4Kids am 13./14.11.2021 in Abbenrode – „Mit Ecken und Kanten“

0
524

Das Steineland Harz + Heide präsentiert zum vierten Mal Fanmodelle am Elm

(shh-ata 2021) Der LEGO® Verein Stein Hanse lädt mit seiner regionsanhängigen Sparte Steineland Harz + Heide zu seiner Fanausstellung „Bricks am Elm“ ins Dorfgemeinschaftshaus Abbenrode ein. Nachdem das letzte Event bereits am 1. März 2020 endete und danach – pandemiebedingt – nichts mehr ging, freuen sich die Mitglieder um das Organisationsteam von Ulrich Liedke darüber, dass es endlich wieder losgeht. Passend zu den Klemmbausteinen aus dem dänischen Billund soll es eckig und kantig werden, so, wie man dieses Spielzeug kennt.

Bereits 2016 fand im Stadt- und Jugendhaus Königslutter die erste „Bricks am Elm” statt. Für die Vereinstüftler des Steinelandes war damit die Idee geboren, an mehreren Orten rund um den Höhenzug Elm ab und zu ein kleines Event mit Schwerpunkt für die Kinder zu organisieren. Und so führten Liedke & Co. das Label “Bricks4Kids” ein. Veranstalter ist Holger Dietze vom Kulturverein Abbenrode, der selbst begeisterter LEGO Fan ist und eine große Stadt sein Eigen nennen darf. Als Mitglied des Vereins schlug er vor, die Bricks am Elm nach Abbenrode ins Dorfgemeinschaftshaus zu holen – und erntete natürlich eine jubelnde Zustimmung.

Auch wenn es weiterhin schwierig bleibt, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, blieben die Steinländer die letzten 18 Monate nicht untätig: Liedke „erfand“ zusammen mit dem Vereinskollegen Florian Kalsen (beide sind in Braunschweig ansässig) eine neue Art der Mitmachaktion: hygienebewusst können die Kinder während der Ausstellung die beliebten Technic-Racer nunmehr mit den Füßen steuern. Möglich wird dies durch eine Sensormatte, sodass niemand mehr eine Fernsteuerung in die Hand zu nehmen braucht.

Aber auch andere Themen wird es zu bestaunen geben: Die Besucher/innen können sich auf schöne Modelle wie die Todesstern-Serie 2 mit Themen wie Ninjago, Elves, Disney, Herr der Ringe, Fabuland, einem Feuerschiff und einem Weihnachtsstern freuen. Die Serie 1 wurde erstmals während der BrickBits gezeigt, die 2019 in Braunschweig stattfand. Während die zweite Session nunmehr auf Tour geht, basteln weitere Mitglieder zwischen Flensburg, Hameln und Helmstedt bereits an der dritten Auflage. Auch die begehrten Sammel-Minifiguren des SAT.1-Protagonisten Andreas Alischer werden zu sehen sein. Dabei steht Alischer den Besucher/innen auch gern Rede und Antwort, wie er das TV-Erlebnis vorher, währenddessen und danach erlebt hat.

Was auch immer die Fans erleben können: auf einer Fläche von 270 qm gibt es einige Gimmicks zu entdecken. Es wird eine kleine, aber wunderbare bunte Welt zum Hineinversinken und Genießen werden: ob puristisch, detailverliebt, monochrom oder bunt… alle Eigenbauten sind besonders und damit auch besonders sehenswert. Dank der Kreativität der Fans wird „Bricks am Elm“ sicherlich mehr als nur eine Abwechslung zum Alltag sein.

Wann: Samstag, 13.11.2021, 10 – 18 Uhr

Sonntag, 14.11.2021, 10 – 17 Uhr

Wo: Dorfgemeinschaftshaus Abbenrode

An den Eichen 2

38162 Cremlingen/Abbenrode

Eintritt: Kinder 1,00 €

Erwachsene 2,00 €

Für weitere Informationen schauen Sie gern hier nach: https://steineland-harz-h…de/bricks-am-elm-2021/

Anmerkung: Das Unternehmen „The LEGO Company“ legt sehr viel Wert darauf, dass LEGO stets groß sowie bei der ersten Erwähnung mit dem Zusatz „®“ geschrieben wird und nicht mit anderen Worten verbunden ist.