BS: Ein Einbruch und zwei Einbruchsversuche

0
455

Braunschweig, Gliesmarode / Östliches Ringgebiet 05.01.2023

Unbekannte Täter sind in eine Wohnung eingestiegen und haben es bei zwei weiteren Wohnungen versucht

Am Montagabend meldete sich eine 57-jährige Braunschweigerin bei der Polizei. Als sie gegen 18.40 Uhr nach Hause kam, stellte sie fest, dass es sehr kalt in der Wohnung war. Die Balkontür stand offen. Schnell bemerkte sie, dass Schmuck und Bargeld entwendet wurden. Vermutlich war ein unbekannter Täter über den Balkon in die Wohnung gelangt.

Gegen 18.22 Uhr rief ein 67-jähriger Braunschweiger die Polizei. Er hatte laute Geräusche von der Terrasse seines Nachbarn gehört. Als er auf den eigenen Balkon trat, konnte er noch einen dunkel gekleideten Mann flüchten sehen. Dieser hatte offensichtlich versucht, die Terrassentür aufzuhebeln.

Um 18.40 informierte ein 18-Jähriger die Polizei. Er hatte auf seinem Bett gelegen, als er ungewöhnliche Geräusche hörte. Als er aufstand und sich umdrehte, sah er einen dunkel gekleideten Mann auf seinem Fenstersims sitzen. Dieser versuchte gerade das Fenster aufzuhebeln. Als der Mann merkte, dass er entdeckt wurde, flüchtete er. Ein weiterer Mann, der auf der Straße wartete, flüchtete ebenfalls.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.