BS: Schwere räuberische Erpressung in Wohnung – Zeugen gesucht

0
186

Braunschweig, Siegfriedstraße, 09.11.2022, 22:00 Uhr

Bislang unbekannte Täter dringen gewaltsam in Wohnung ein und fordern die Herausgabe von Wertsachen

Am späten Mittwochabend befanden sich ein 19-jähriger Gifhorner und ein 23-jähriger Braunschweiger gemeinsam in dessen Wohnung, als gegen 22:00 die Tür von insgesamt vier maskierten Personen gewaltsam geöffnet und in die Wohnung eingedrungen wurde. Der Wohnungsinhaber verließ die Wohnung daraufhin fluchtartig über ein Fenster und alarmierte die Polizei. Unter Vorhalt einer Waffe wurde die Herausgabe von Wertsachen von dem verbliebenen Gast gefordert. Nach der Erlangung von Wertgegenständen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei nahm den Tatort auf, sicherte Spuren und leitete ein Strafverfahren ein.

Die Täter sollen zwischen 1,70 und 1,90 Meter groß und 18-25 Jahre alt gewesen sein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter 0531-4762516.