BS: Überfall auf Wettbüro

0
97

Braunschweig, Sonnenstraße,

15.11.2022, 23.00 Uhr

Zwei Männer überfielen ein Wettbüro und erbeuteten Bargeld.

Am späten Dienstagabend betraten zwei Männer ein Wettbüro in der Sonnenstraße. Einer der Männer trat sofort hinter den Kassentresen und bedrohte den 20-jährigen Angestellten mit einem Messer. Er forderte ihn zur Herausgabe von Bargeld auf. Der zweite Täter war ebenfalls mit einem Messer bewaffnet und beobachtete die Umgebung durch das Fenster.

Nachdem der Angestellte das Geld ausgehändigt hatte, flüchteten die beiden Männer stadtauswärts. Beide Männer waren dunkel gekleidet und hatten jeweils eine weiße Schrift auf der Brust. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die Flüchtigen nicht mehr durch die Polizei angetroffen werden.

Die Männer erbeuteten einen niedrigen fünfstelligen Betrag. Das zuständige Fachkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die die Männer auf ihrer Flucht oder bei der Tatbegehung beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0531/476-2516.