CDA besuchte den neuen Samtgemeindebürgermeister Marco Kelb

0
216

CDA Niedersachen auch in unserer Region aktiv

Sickte 08.06.2020

Nach der Corona-Krise traf sich der sozialpolitische Flügel der CDU zum ersten Mal wieder. Diesmal suchte man sich das Herrenhaus in Sickte aus, um dem frisch gewählten Gemeindedirektor Marco Kelb einen Antrittsbesuch zu erstatten.

Marco Kelb freute sich über den Besuch der CDA und sagte klar: “Als Gemeindebürgermeister von Sickte war ich Hausherr des Herrenhauses, als Samtgemeindebürgermeister wurde, wurde ich Mieter, aber ich begrüße sie alle ganz herzlich im Herrenhaus”.

Herbert Theissen (Kreisvorsitzender) freute sich sichtlich mit dem Vorstand wieder tagen zu können. Aktuelle Themen wurden besprochen, so wie zum Beispiel der “Erste CDA-Online-Niedersachsentag”

Das Home0ffice wird ein besonderes Augenmerk bekommen

Alle Vorstandsmitglieder waren sich einig, das der neue Schwerpunkt der CDA auf dem Thema liegen wird. Uwe Lagosky zeigt klar die neuen Arbeitsbedingungen für die Arbeitnehmer auf: “Hier gibt es viele Einzelheiten zu klären”, so Lagosky.

 

Den Versicherungsaspekt für das Homeoffice brachte Uwe Schäfer klar ins Spiel: “Hier muss vieles noch geklärt werden”, so Schäfer.

Auch Corona verändert hier viele alte Gewohnheiten, es bleibt spannend auch bei der CDA.