CDU-Arbeitskreis hatte Uwe Lagosky zu Gast

0
99

Pressemitteilung: 05.09.20

Wolfenbüttel. Der CDU-Arbeitskreis Politische Basisarbeit mit seinem Vorsitzenden Friedrich Deichmann hatte am vergangenen Donnerstag zur Sitzung in das Herzog Heinrichs (Schützenhaus) eingeladen.

Uwe Lagosky, Bewerber für die Bundestagskandidatur im Wahlkreis 49, nahm als Gast an den Beratungen teil. Zudem wurden Elke Großer (Kreistagsabgeordnete), Monika Bötel (Vorsitzende Senioren Union) und Andreas Meißler (Vorsitzender Stadtverband) von den Anwesenden herzlich willkommen geheißen.

Uwe Lagosky ging in seinem Vortrag und dem anschließenden regen Meinungsaustausch insbesondere auf Fragen zu der Corona-Pandemie, der inneren Sicherheit, der lokalen Wirtschaft und den damit verbundenen Veränderungen für die Arbeitsplätze ein. Auch die wichtigsten Inhalte seiner weiterhin in Berlin ausgeübten Funktionen wurden erörtert.

BU: Der CDU-Arbeitskreis Politische Basisarbeit beriet zu aktuellen Themen. Foto: CDU