CDU: Landesweit 100 Millionen Euro für die Sanierung von Sportstätten

0
207

Dettum. Am vergangenen Dienstag hatten der CDU-Kreisverband und die CDU-Kreistagsfraktion gemeinsam die Sportvereine und -gruppen sowie die Hauptverwaltungsbeamten im Landkreis Wolfenbüttel zu einer Informationsveranstaltung im Hinblick auf die Sportstättenförderung in das “Beekehus” eingeladen. Der vollbesetzte Saal mit Teilnehmern aus allen Bereichen der sportbegeisterten Region verdeutlichte eindrucksvoll das Interesse und die Wichtigkeit des Themas. Für die CDU bildet die Unterstützung der Sportvereine und -gruppen einen zentralen Schwerpunkt der politischen Arbeit.

Marco Kelb und Klaus Hantelmann begrüßten im Beisein des stellvertretenden Landrates Uwe Schäfer und dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Andreas Meißler die Gäste. Insbesondere Konrad Gramatte (Vorsitzender Kreissportbund), Heiko Beddig (Landkreis Wolfenbüttel) und Norbert Fricke (Stadt Wolfenbüttel) wurden von der Versammlung willkommen geheißen. Im Anschluß daran trug Klaus Hantelmann in Grundzügen die Sportförderrichtlinien des Landkreises Wolfenbüttel vor.

Frank Oesterhelweg, CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsvizepräsident, freute sich sichtlich, seinen Landtagskollegen Stefan Lechner, innen- und sportpolitischer Sprecher der Fraktion, als Referent vorstellen zu können. Er hatte eine sehr gute Nachricht mitgebracht. In den nächsten vier Jahren stehen 100 Millionen Euro für die Sanierung von Sportstätten in Niedersachsen zur Verfügung. Umfassend und ausführlich, einhergehend mit Praxisbeispielen, referierte er zu den gesetzlichen Grundlagen, Antragsverfahren und -fristen, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten sowie der Einbindung weiterer Partner.

Die lebhafte Fragerunde und sich anschließende Einzelgespräche mit den politischen Vertretern trugen zum erfolgreichen Gelingen der Veranstaltung bei.

Alle Fotos Andreas Meißler

Titelfoto: Die CDU-Politiker (v. l.) Marco Kelb, Klaus Hantelmann, Frank Oesterhelweg, Stefan Lechner und Uwe Schäfer informierten rund um die zahlreichen Möglichkeiten der Sportförderung.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung