Charlotte Küchler ist von Ihrem Praktikum beim Frank Oesterhelweg begeistert

0
219

Pressekonferenz / Wolfenbüttel 19.05.21

“Für mein Studium (integrierte Sozialwissenschaften) mit Schwerpunkt auf Politikwissenschaft benötigte ich ein Praktikum bei einem Politiker. Bereits beim Bewerbungsgespräch merkte ich, dass Frank Oesterhelweg auf mich zukommt und zielorientiert mit mir arbeiten will”, sagte Charlotte Küchler.

“Die CDU war nie meine politische Orientierung, doch nach wenigen Wochen merkte ich mit welchem Einsatz für die Sache gestritten wird. Sowohl im Landtag in Hannover sowie mit dem Bürgermeister vor Ort. Ich bekam einen Einblick in das Tagesgeschäft des Abgeordneten”, sagte Charlotte.

Die 21-jährge Praktikantin war von dem Tag bei der CDU total begeistert, sodass sich Charlotte Küchler dazu entschied in die Union einzutreten, um weiter aktiv in der Kreisstelle und in der Region mitzuarbeiten. “Der Landesviezepräsident erläuterte mir die Abläufe und ich nutzte die Fahrzeiten zur offenen Diskussion. Auch das Briefe einpacken und versenden  machte mir Spaß, da ich die gesamten Dienstleistungen im Parteibüro kennen lernen durfte”, so Küchler.

Man merkte allen Beteiligten an, dass hier ein Praktikum auf “Augenhöhe” gelebt wird und alle bereichert aus der Zusammenarbeit hervorgehen.