Computerbetrug – Täter gesucht

0
366
Foto des Tatverdächtigen (1)

Braunschweig, Brabandtstraße, 15.08.22, 18:50 Uhr

Unbekannter Täter bucht unberechtigt Bargeld vom Konto einer Wuppertalerin ab

Bereits Mitte August kam es in Braunschweig zu einem Computerbetrug in der Brabandtstraße. Ein derzeit unbekannter Täter buchte eine mittlere dreistellige Summe vom Konto einer 64-jährigen Wuppertalerin ab. Diese zeigte den Vorfall bei ihrer örtlichen Polizei an, da sie niemandem Zugriff auf ihr Konto oder ihre Bankkarte gewährt hatte. Sie konnte zudem den Diebstahl ihrer Karte ausschließen. Offensichtlich wurde für die Abhebung ein Duplikat ihrer Karte benutzt.

Das Amtsgericht Braunschweig hat die Fotos der Überwachungskamera nun für eine Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Süd unter 0531-4763515.