Cremlingen, Kreisstraße 141: Verkehrsunfall unter Einfluss von Alkohol

0
862

Samstag, 29.05.2021, 02:30 Uhr

Am frühen Samstagmorgen, um 02:30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 141, infolge einer Alkoholeinwirkung zu einem Verkehrsunfall.

Der unter Alkohol stehende, 45-jährige Fahrzeugführer, verlor zwischen Cremlingen und Klein Schöppenstedt beim Durchfahren des dortigen Kreisverkehrs die Kontrolle über seinen Transporter und geriet anschließend von der Fahrbahn ab. Hierdurch wurde Flurschaden verursacht. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit.

Der Fahrzeugführer selbst wurde nicht verletzt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,38 Promille. Es folgte die Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines. Der Fahrzeugführer muss sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Der Gesamtschaden wird auf ca. 1.500 EUR geschätzt.