Cremlingen: Verkehrsunfall, 14000 Euro Sachschaden

0
651

Sonntag, 26.01.2020, gegen 16:40 Uhr

Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Cremlingen, Einmündung Bohmweise zur Hauptstraße, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von 14000 Euro entstanden war.

Demnach übersah eine 34-jährige Autofahrerin vermutlich aus Unachtsamkeit beim Einbiegen das bevorrechtigte Auto einer 41-jährigen Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurden beide PKW erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.