Cremlingen / Weddel: Verkehrsunfallflucht schnell aufgeklärt

0
448

Mittwoch, 05.12.2018, gegen 16:10 Uhr

Am Mittwochnachmittag stieß ein bis dahin unbekannter Autofahrer mit dem rechten Aussenspiegel seines Autos beim Vorbeifahren gegen die geöffnete hintere linke Tür eines im Wanneweg in Weddel stehenden PKW. Hier war die Fahrerin gerade im Begriff ein Kind im PKW anzuschnallen. Trotz des Anstoßes setzte der unbekannte Verursacher die Fahrt fort. Anhand des abgelesenen Kennzeichens konnte eine 78-jährige Autofahrerin als mutmaßliche Unfallverursacherin jedoch schnell ermittelt werden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 9000,– Euro geschätzt. Gegen die 78-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachtes der Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Werbung