Cremlinger Ratsfraktion der Grünen jetzt mit 5 Mandaten

0
250

Pressemeldung:

Cremlingen. Bei der Kommunalwahl für den Cremlinger Gemeinderat konnten die Grünen ihr Ergebnis von 13,71% auf 17,62% steigern. Dies bedeutet für den neuen Rat fünf Mandate, bisher waren es vier. „Während CDU und SPD verloren haben, konnten wir unser Ergebnis verbessern, es hätte auch gern noch etwas mehr sein können“, so der alte und neue Fraktionsvorsitzende Dr. Diethelm Krause-Hotopp. Auf ihrer konstituierenden Sitzung wurde außerdem Ulrike Siemens zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Mit Tina Jäger und Horst Gilarski bereichern zwei neue Mitglieder die Fraktion. „In der neuen Wahlperiode können wir nun noch stärker grüne Akzente einbringen“, so Bernhard Brockmann.

Foto (Michael Marsel): Die neue Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Gemeinde Cremlingen, v.l.: Horst Gilarski, Ulrike Siemens, Dr. Diethelm Krause-Hotopp, Tina Jäger und Bernhard Brockmann.