Destedt. Seniorenkreis feiert Advent

0
239

Destedt. Im festlich geschmückten Destedter Haus der Vereine feierten die Senioren des Ortes eine gemütliche Adventsfeier. Inge Schumacher vom Vorbereitungskreis war begeistert, dass sich so viele Desteter durch die Kälte gewagt hatten, um bei Liedern, Geschichten und Gedichten sich auf die Advents – und Weihnachtszeit einstimmen zu lassen.

Unter der Leitung von Seniorenkreisleiter Hans-Andreas Meyer erwartete die Besucher ein buntes Programm. Der Männergesangverein hatte eigens Weihnachtslieder eingeübt, die gekonnt vorgetragen wurden. Ortsbürgermeister Matthias Böhnig übergab im Namen des Ortsrates für die Reisekasse einen Geldumschlag. Er erinnerte an die gemeinsame Veranstaltung “Rock und Grill”, bei dem der Braunschweiger Seniorenrockchor Lieder der Neuzeit vortrug.

Auch im nächsten Jahr sei eine Veranstaltung mit dem Ortsrat im Schafstall in Planung. Pastor Thomas Posten hatte sich ein Sprechspiel mitgebracht, in dem deutlich wurde, dass die Adventszeit durchaus auch Besinnung und Muße sein kann. Alle Besucher gingen danach mit einem wohligen Gefühl in die schon teilweise mit Kerzen beleuchteten Häuser. Insgesamt ein Erfolg für das Dorf und jeden Einzelnen, so Helmut Dorfmann, der ebenfalls als Rezitator die Lacher auf seiner Seite hatte.

Bildunterschrift.Gemeinsam wurden mit dem Männergesangverein Advents- und Weihnachtslieder gesungen.

Werbung