Destedt Spielplatz „Vor dem Elm – Was kommt denn nun hier hin?“

0
430

Destedt. Im Neubaugebiet „Vor dem Elm“ befindet sich ein kleiner Spielplatz, der laut gesetzlicher Vorgaben angelegt werden musste. Das Multifunktionsspielgerät war inzwischen in die Jahre gekommen und aus Sicherheitsgründen gesperrt worden. Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Cremlingen haben es inzwischen entfernt.

Nun fragen sich die Kinder: „Was kommt denn nun hier hin?“ Die Spannung ist natürlich groß und alle hoffen, dass es zügig voran geht. Aber gut Ding aber braucht Weile, wie es so schön heißt.

Die Arbeitsgruppe „Spielplatz“ des Ortsrates, unter der Leitung von Thomas Klusmann, hat sich mehrmals getroffen. In einer Befragung hatten zahlreiche Kinder ihre Wünsche geäußert, die die Arbeitsgruppe versucht hat umzusetzen. Ein neues Spielgerät wurde ausgesucht und auf seiner nächsten Sitzung (29. August) wird der Ortsrat dazu einen Beschluss fassen.

„Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte zum ‚Picknick für Klein und Groß‘ kommen“, so Mitorganisator Michael Marsel. Im Rahmen der Einweihung der Fitnessgeräte auf dem Mehrgenerationenplatz in der Schulstraße am 28. August 2022 (10 bis 12 Uhr) soll auch das geplante Spielgerät gezeigt werden.

Fotos (Diethelm Krause-Hotopp): Auf dem Spielplatz „Vor dem Elm“ in Destedt musste das Spielgerät aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Was wird nun aufgebaut?