Detlef Kaatz zum neuen Verbandsvorsteher des WWL gewählt

0
145

Der WWL informiert:

Ergebnisse der WWL-Verbandsversammlung vom 19.05.2022

Detlef Kaatz, Bürgermeister von Cremlingen, ist neuer Verbandsvorsteher des WWL. Er wurde am 19.05.2022 in der Börnekenhalle in Lehre für die kommenden 5 Jahre gewählt.

Wahlberechtigt waren die Städte Braunschweig, Königslutter am Elm und Wolfsburg sowie die Gemeinden Lehre und Cremlingen, die Samtgemeinden Sickte und Nord-Elm sowie die Wasserverbände Elm und Gifhorn.

 Detlef Kaatz löst in der Funktion des Verbandsvorstehers Günter Eichenlaub ab, der den Verband fast 15 Jahre lang geführt hat. Zudem schied Hans-Joachim Gottschlich aus, der über 12 Jahre als Vertreter für die Gemeinde Lehre im Vorstand des WWL aktiv war. Stellvertretender Verbandsvorsteher wurde erneut Claas Merfort aus Braunschweig. Zur Neuwahl des Verbandsvorstehers war neben Detlef Kaatz auch der Bürgermeister der Gemeinde Lehre, Andreas Busch, angetreten.

Claas Merfort würdigte Günter Eichenlaub in seiner Laudatio als echten „Kümmerer“, der für die enorme Weiterentwicklung des WWL in den letzten Jahren verantwortlich sei. Er habe durch seine integrative Kraft für die gute überparteiliche Zusammenarbeit der Kommunen im WWL-Vorstand gesorgt. In Zeiten innovativer Projekte und Veränderungen habe er Struktur und Halt vermittelt und mit seiner wertschätzenden Haltung und Menschenkenntnis für Erfolg und Motivation gesorgt. Seine Arbeit sei „mustergültig“ gewesen.