Die BLSK stellt vor: Das neue Vorstandsteam

0
119

„Wir sind bereit! Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in unserem neuen Vorstandsteam“ freut sich Christoph Schulz, Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse. Zum 1.8.2022 ist nicht nur Lars Dannheim für den ausgeschiedenen Werner Schilli in den Vorstand der BLSK berufen worden, auch hinsichtlich der Verantwortlichkeiten innerhalb des Führungsgremiums gab es Veränderungen.

Dr. Ingo Lippmann leitete unverändert den Bereich Firmenkunden und übernimmt zusätzlich die Vorstandsverantwortung für das Private Banking der Landessparkasse.

Lars Dannheim ist im Vorstand verantwortlich für den Privat- und Geschäftskundenbereich. Neben den stationären Filialen gehört auch die Abteilung BLSK.direkt mit dem Kundenservicecenter, die Versicherungsagentur und der Online-Vertrieb dazu.

Tanja Dresselmann ist Vorständin für den Bereich Retail Immobilien & Steuerung und somit verantwortlich für die strategische Ausrichtung, das Produkt-, Prozess-, Qualitäts- und Vertriebsmanagement, das Vertriebscontrolling, die Zentralen Aufgaben, Change/Digitalisierung und den Bereich Marketing/Öffentlichkeitsarbeit für die BLSK und für die übrigen Privat- und Geschäftskundenbereiche der NORD/LB. Darüber hinaus führt sie ab 1.8. zusätzlich den Immobilienbereich der BLSK.

Christoph Schulz lenkt unverändert als Vorstandsvorsitzender die Geschicke der Braunschweigischen Landessparkasse und zeichnet als Mitglied des Vorstandes der NORD/LB für das Retailgeschäft, das Verbundgeschäft und das Immobiliengeschäft des gesamten Konzerns verantwortlich.

Die BLSK wurde 1765 gegründet und ist die Landessparkasse im Alten Braunschweiger Land. 749 Mitarbeitende im Vertrieb sowie 59 Auszubildende betreuen in 8 S-Welten und 34 Beratungsfilialen über 230.000 Kundinnen und Kunden mit einem Kundenvolumen von 14,5 Mrd Euro (Stand: 31.12.2021). Alle Informationen zur Braunschweigischen Landessparkasse gibt es unter www.blsk.de , auf Facebook, Instagram und bei LinkedIn.

Das Vorstandsteam der BLSK: Lars Dannheim, Tanja Dresselmann, Christoph Schulz und Dr. Ingo Lippmann (v.l.n.r.)  Fotocredit: Andreas Rudolph/BLSK