Die Eintracht Christel wird “Ehrenbraumeisterin von unserem Wolters”

0
693

Die Eintracht-Dose Nr. 20 kommt

Frau Christel Neumann – besser bekannt als die Stadion-Mutti oder Christel wurde am 25.02.2019 für ihr Engagement im Rahmen der Fanbetreuung von Eintracht Braunschweig geehrt.

Auf Grund dessen findet am Donnerstag, den 28.02.2019 ab 18.30 Uhr im Businessbereich des Eintracht-Stadions eine von den Fanbeauftragten organisierte Feierstunde zu Ehren von Frau Neumann statt.

Das Hofbrauhaus Wolters hat für diese Feierstunde zu Ehren der Stadion-Mutti eine Überraschung in Verbindung mit einer breit angelegten Spendenaktion vorbereitet.

Christel soll auf dieser Veranstaltung die neue Eintracht-Dose von Wolters mit der Nr. 20 präsentieren.

Hier die Urkunde: Kurven-Mutti

Pressemeldung Einmtracht Braunschweig:

Anfang Januar wurde bekannt, dass Christa „Christel“ Neumann die Bürgermedaille
der Stadt Braunschweig für das Jahr 2018 erhalten wird. Der Tenor war einstimmig: Das ist mehr als verdient! Seit Jahrzehnten ist Christel bei der Eintracht nicht wegzudenken – mit ihrem vielfältigen sozialen Engagement verkörpert die Kurvenmutti das, was diesen besonderen Verein ausmacht.

Angefangen mit dem Einsammeln der Pfandbecher vor der Südkurve, deren Erlös
an soziale Projekte geht, bis hin zur großartigen Unterstützung rund um das
jährliche Cattiva Hallenturnier für den Guten Zweck gilt Christels ganze Leidenschaft
denjenigen, die Hilfe benötigen – und das alles ehrenamtlich! Tagtäglich kann man Christel und ihr blau-gelbes Auto rund um das EINTRACHT-STADION erblicken, immer auf Achse für die gute Sache – das hält sie bis heute jung! Die 74-Jährige hat mit der Eintracht Höhen und Tiefen durchlebt wie kaum ein anderer: Von der Meisterschaft 1967, über schwere Jahre in der Regionalliga, die Rückkehr in die Bundesliga 2013 bis zum aktuellen Abstiegskampf in der
3. Liga. „Entweder ich bin ein Eintracht-Fan oder ich bin eben kein Eintracht-Fan. Wir waren schon einmal neun Jahre in der dritten Liga. Wir fahren trotzdem zu jedem Spiel“, sagte sie vor Kurzem und steht damit sinnbildlich für die treuen Anhänger der Blau-Gelben.

Die offizielle Übergabe der Bürgermedaille für das Jahr 2018 findet am 25. Februar
im Rathaus statt. Drei Tage später möchten auch wir „Danke“ sagen – für die unendlichen, ehrenamtlich geleisteten Stunden im Kreise der Eintracht-Familie. Im Zuge der Verleihung der Bürgermedaille an unsere Kurvenmutti Christel veranstalten wir ihr zu Ehren ab 18 Uhr eine Feier im Business-Bereich des EINTRACHT-STADIONs – jeder ist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Werbung

Werbung

Werbung