Die Feuerwehr Cremlingen informiert: Einsatz auf der A 39

0
935
Schwarze Fotografie

Einsatzbericht

Am Nachmittag des 03.10.2021 wurden die Ortsfeuerwehren Klein Schöppenstedt sowie Cremlingen zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 39 zwischen Cremlingen und Scheppau alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache ist ein Fahrer eines PKWs auf einen Wohnwagen aufgefahren. Da sich im Wohnwagen ein Kleinkind befand, wurde vorsorglich der CHR30 der  ADAC-Luftrettung mit alarmiert. Alle Personen wurden mit leichten Verletzungen in die benachbarten Krankenhäuser gefahren.

Der Einsatz konnte nach ca. einer Stunde beendet werden.