Die Feuerwehr Cremlingen informiert: Verkehrsunfall auf der A39

0
407

Einsatzbericht

Am frühen Morgen des 27.01.2021 wurden die Ortsfeuerwehren Cremlingen und Klein Schöppenstedt zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 39 zwischen Cremlingen und Sickte alarmiert.

Aufgrund der glatten Fahrbahn verlor der Fahrer eines PKW ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über sein Fahrzeug . Der besagte PKW überschlug sich und kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

Die Kameraden übernahmen die Versorgung des leicht verletzten Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und sicherten die Unfallstelle ab.

Für die Dauer des Einsatzes musste der rechte Fahrstreifen in Richtung Braunschweig gesperrt werden.

Der Einsatz konnte nach ca, 45 Minuten beendet werden. Die Unfallstelle wurde an die Polizei übergeben.