Die Jugendfeuerwehr Klein Schöppenstedt feierte 25 jähriges Bestehen

0
469

Ein bunter Reigen von Fahrzeugen und lockeres Programm

Klein Schöppenstedt 07.09.19

Die alte Spritze von 1925 zeigte der Jugend, wie es die Väter- und Urgroßväter zum Löscheinsatz fuhren. Die Motorspritze mit dem DKW-Motor war damals eine bahnbrechende Erfindung der Zeit.

Die Jugendfeuerwehr Klein Schöppenstedt wurde 1994 gegründet, um den Nachwuchs in der Ortswehr zu sichern. Der Zeit sind wieder 17 Mädels und Jungs aktiv im Jugendfeuerwehrdienst. So geht der Generationenvertrag auch in Klein Schöppenstedt weiter.

Bei Leckereien und Getränken feierte der Ort die Jugend und wurde von den Nachbarwehren bei der Fahrzeugschau unterstützt. Eine besondere Attraktion war das Feuerwehrauto aus Cremlingen, das für “Einsatzrundfahrten” für Jung und Alt bereitstand.

Motive:

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung