Durch Unfall in Cremlingen entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich

0
1623

Cremlingen, Im Moorbusche, 30.06.2019, 18:00 Uhr.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei beabsichtige der 31-jährige Fahrer eines Ford von einem Parkplatz eines Schnellrestaurants herunterzufahren. Hierbei übersah er offensichtlich den von links kommenden vorfahrtsberechtigten 78-jährigen Fahrer eines VW. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Fahrer des VW musste in das örtliche Krankenhaus gefahren werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 10.500 Euro. Sowohl der Ford als auch der VW mussten abgeschleppt werden, da diese nicht mehr fahrbereit waren.

Werbung