EC-Kartenbetrug – Polizei sucht unbekannte Täterin

0
1290
gesuchte EC-Betrügerin

Wolfsburg, Schachtweg

04.11.2021

Am Montagabend, den 21. Juni 2021 wurde einem 50 Jahre alten Kunden in einem Lebensmittelmarkt im Schachtweg die Geldbörse entwendet. In ihr befanden sich neben diversen Personaldokumenten auch die EC Karte des Geschädigten. Als er einen Tag später seine Kontoauszüge holte, stellte er fest, dass an einem Geldautomaten in der Wolfsburger Innenstadt von seinem Konto mehrere Abbuchungen getätigt worden waren. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro.

Die Polizei hat die Bilder der Überwachungskamera ausgewertet und über die Staatsanwaltschaft Braunschweig einen Beschluss zur Veröffentlichung der Bilder beim zuständigen Amtsgericht in Braunschweig erwirkt.

Dabei fragen die Beamten: wer kann Hinweise zu der abgebildeten Person geben? Die Person ist weiblich, hat kurze blonde Haare und trug zur Tatzeit eine gestreifte Shorts die vorne mit einem Band gebunden wird. Ferner ein rotes T-Shirt mit der Aufschrift REALITY und ein schwarzes Base-Cap. Besonders auffällig sind Tattoos am linken Handgelenk und an beiden Waden.

Die Polizei hofft darauf, dass Zeugen die gesuchte Person wiedererkennen oder Hinweise zu ihrer Identität geben können. Zuständig ist das 2. Fachkommissariat der Polizei in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.