„Eine beeindruckende Kulisse“ – Landtagskandidat Bormann zu Besuch auf dem Rittergut Lucklum

0
207

Lucklum. Kürzlich war für viele junge Tauflinge und deren Angehörigen ein ganz besonderer Tag – Beim großen Tauf-Fest, wurden an der Wabe rund 34 Taufen durchgeführt, an denen rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beiwohnten. Im Anschluss wurden bei strahlendem Sonnenschein, gemeinsam ein paar unvergessliche Stunden verbracht.

„Solch einmalige Gelegenheiten, die auch Brauchtum und Identität – wie unsere christliche Religion einschließen – begrüße ich grundsätzlich sehr!“, resümierte der CDU-Landtagskandidat Holger Bormmann und fuhr fort: „Neben der christlichen Zeremonie, wurde sogar gleich das neue Feuerwehr Fahrzeug getauft, also ein rundum gelungener Nachmittag für alle Beteiligten!“

Untermalt wurde die Veranstaltung durch musikalische Beiträge des Posaunenchors aus Destedt und dem Kinderchor „Die Ohrwürmer“. Ein wirklich gelungener, bewegender und beeindruckender Nachmittag, welcher kulturell, religiös und gemeinschaftlich alle Beteiligten abgeholt und nachträglich begeistert hat.

„Es ist wirklich schön zu sehen, wie vielfältig Ereignisse und ganz besondere Anlässe miteinander verbunden werden können und wie für jeden etwas dabei sein kann – Für die Teilnehmer der Zeremonie selbst, als auch für Ehrenamtliche und Interessierte.“, schloss Bormann sein Fazit für diesen ereignisreichen Tag.