Erfolgreiche Springreiter vom RuF Cremlingen

0
491

Pressemeldung:

In den letzten Wochen konnten die Springreiter unter Trainer Ulrich Meyer vom RuF Cremlingen besonders bei den Turnieren in Volkmarode und Königslutter sowie bei den Regionsmeisterschaften und Landesmeisterschaften glänzen.

In Volkmarode konnte Hedda Bartels mit ihrer Stute Pauline die Springprüfung Klasse M** für sich entscheiden sowie mit BonBon den zweiten Platz im L-Springen.

Bei dem Stilspringen M* konnte Hannah Weinkopf mit „FirstClass“ und der hervorragenden Wertnote 8,6 den 1. Platz belegen und mit Stute Lisett im L-Springen den dritten Platz.

Maja Weinkopf landete mit „Quaid’s Crazy Son“ auf Platz 4 im M* mit steigenden Anforderungen. Christoph Schlomm belegte in der Springprüfung M* den fünften Platz und im M** den sechsten Platz.

Bei dem Turnier in Königslutter hat sich Melanie Libbe mit „Errol Weasley den 1. Platz in der Springprüfung der Klasse L gesichert und auch in der Springprüfung der Klasse M* mit Stechen konnten sich die beiden auf den 5. Platz platzieren. Ebenfalls in der Springprüfung der Klasse M* mit Stechen war Christoph Schlomm mit Forrest dabei und belegte Platz 3.

In ihrem gerademal zweiten gemeinsamen Turnier konnten sich außerdem Larissa Nimke mit dem fünfjährigen Wallach Valesko mit der Wertnote 7,4 den fünften Platz sichern.

Die Regionsmeisterschaften des PSV Aller-Oker fanden in Vorsfelde statt.

Hier waren besonders erfolgreich Anni Evers mit „Izmir“, die beiden belegten jeweils den dritten Platz im Fehler/Zeit Springen sowie dem Stilspringe Kl. L mit der Wertnote 7,6. Aufgrund dieser Platzierungen wurde Anni Evers Regionsmeisterin der LK 4.

Christoph Schlomm mit Forrest siegte im M* und belegte im M** Platz fünf. Damit wurde er ebenfalls Regionsmeister der LK 1-3. Außerdem gewann er ein weiteres M*-Springen und belegte einen fünften Platz im Punktespringen der Klasse S*.

Aufgrund der guten Ergebnisse und positiven Eindrücken bei Sichtungslehrgängen wurden Maja Weinkopf, Hedda Bartels und Anni Evers vom PSV-Aller-Oker für die Landesmeisterschaften des PSV Hannover in Westergellersen nominiert. Alle drei Reiterinnen erzielten gute Ergebnisse. Anni Evers gewann nach 4 Wertungsprüfungen und einem Stechen die Bronze Medaille. Die 14-jährige Schülerin startet in der Children Klasse und durch diesen Erfolg wurde Anni für die deutsche Meisterschaft nominiert, die in Kranichstein bei Darmstadt stattfinden wird.

 v.l. Anni Evers, Trainer Ulrich Meyer und Christoph Schlomm (privat)

 Anni Evers mit Izmir in Westergellersen +  Anni Evers bei der Ehrung in Westergellersen