Fahrer wurde bei Unfall verletzt, es entstand ein hoher Sachschaden.

0
692

Cremlingen, Schandelah, Landesstraße 633, 14.07.2020, 17:50 Uhr.

Nach bisherigem Ermittlungsstand soll die 64-jährige Fahrerin eines Pkw den bevorrechtigten 60-jährigen Fahrer eines Kraftrades übersehen haben. Zur Unfallzeit soll die Frau von der L 633 nach links in die K 144 in Richtung Schandelah abgebogen sein. Hier ereignete sich der Verkehrsunfall.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 30.500 Euro. Der Fahrer verletzte sich leicht und musste vorsorglich in ein Krankenhaus gefahren werden.