Fastnachtsgesellschaft Abbenrode plant Saison 2020/21 auf “standby”

0
339

Was ist möglich in “Corona-Faschingszeiten”?

Abbenrode 06.09.2020

Mit einem Hygienekonzept hatte es der Präsident der Fastnachtsgesellschaft möglich gemacht, dass die Jahreshauptversammlung im DGH-Abbenrode stattfinden durfte. Pünktlich um 11:11 Uhr trafen sich dort 35 Karnevalisten zur Versammlung und nach einem Rückblick auf die Aktivitäten des letzten Jahres gab es erstmal ein leckeres Mittagessen.

 

Ein besonderer Dank gilt allen Aktiven die für die Umsetzung der Hygienevorschriften sorgten.

Was können wir für die kommenden Aktivitäten planen?

Nach kurzer Diskussion kam man drauf – nichts! Daher wurde dem Vorstand der Auftrag erteilt alle Investitionen in Orden, Musik und vieles mehr auf Eis zu legen. Im Dezember kann man dann immer noch Verträge mit einer “Corona-Klausel” eingehen.

Fazit: Es war ein schöner Moment des Wiedersehens in diesen Tagen. Da wir aber alle nicht wissen wie es zum Jahreswechsel aussieht, bleibt auch der Karneval 20/21 ein großes “Fragezeichen”.