Feuerwehr Cremlingen informiert: Auslaufende Flüssigkeit nach einem Verkehrsunfall

0
375

Einsatzbericht

Am Nachmittag des 12.09.2020 wurde die Feuerwehr Cremlingen um 16:27 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich “Im Moorbusche” alarmiert.

Zwei Personenkraftwagen stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Beim Zusammenprall der Fahrzeuge wurde ein Fahrzeug so sehr beschädigt das Flüssigkeit aus dem Motorraum austrat. Jene wurde durch die Feuerwehr Cremlingen abgestreut.

Alle Insassen konnten selbstständig ohne Verletzungen ihre Fahrzeuge verlassen.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Der Einsatz der Feuerwehr Cremlingen konnte nach 30 Minuten beendet werden.