Feuerwehr Cremlingen informiert: Verkehrsunfall auf der B1

0
681

Einsatzbericht

Am Abend des 16.10.2021 wurden die Ortsfeuerwehren Klein Schöppenstedt und Cremlingen zu einem Verkehrsunfall (VU1) auf die Bundesstraße 1 zwischen Cremlingen und Abbenrode alarmiert.

Im Kreuzungsbereich zwischen Destedt und Gardessen stießen zwei Personenkraftwagen aus noch ungeklärter Ursache zusammen. Insgesamt befanden sich vier Personen in den verunglückten Kraftfahrzeugen, welche diese aber ohne Hilfe der Feuerwehr selbstständig verlassen konnten. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen und zwei weitere mittelschwere Verletzungen. Zur Betreuung der beteiligten Personen wurden zusätzlich die Feuerwehren Destedt und Hemkenrode zur Einsatzstelle nachalarmiert.

Die Unfallstelle wurde mittels Ölbindemittel abgestreut und gereinigt.

Der Einsatz konnte nach ca. 2 Stunden beendet werden.