Feuerwehr Dettum erhält erstes Mannschaftstransportfahrzeug der Samtgemeinde Sickte

0
540

Der Samtgemeinde Bürgermeister Maro Kelb übergab MTW

Dettum, 18.09.2021

Marco Kelb freute sich über die gute Umsetzung seiner Verwaltung bei der Beschaffung des ersten Mannschaftstransportfahrzeug für die Samtgemeinde Sickte. Das Fahrzeug wurde in der Stützpunktfeuerwehr Dettum platzierten.

Der Einsatzzweck des Fahrzeuges ist, dass bei möglichen Einsätzen mehr Kameraden mit zum Einsatzort fahren und helfen können. Neben den Erwachsenen sollen auch die Kinder-und Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Sickte ebenfalls davon profitieren können. So kann der Wagen bei Gebrauch auch für wichtige Termine oder andere Dinge der Feuerwehr genutzt werden. Der 2 Jahre alte 9-Sitzer hat eine Gesamtpreis von rund 30 000 Euro, davon hat der Landkreis Wolfenbüttel die Hälfte der Kosten übernommen.

Die Übergabe des Fahrzeuges erfolgte in kleiner Runde aufgrund von Corona. Die Grußworte folgten von Christina Steinbrügge (Landrätin WF), Uwe Schäfer (Feuerwehrausschussvorsitzender Kreistag WF) und Detlef Hoyer (Gemeindebrandmeister Sickte). Ebenso waren eingeladen einige Ehrenbrandmeister sowie diverse Ortsbrandmeister.

Trotz Corona war ein kleiner Imbiss aufgebaut, bei dem sich die Gäste in Gesprächen gemütlich verweilen konnten.

Motive: