Flächenbrand durch Mähdrescher

0
861

Einsatzbericht

Am Nachmittag des 27.06.2019 wurde die Feuerwehr Cremlingen um 15:30 Uhr zu einem Feldbrand zwischen Weddel und Klein Schöppenstedt alarmiert.

Durch einen defekten Mähdrescher wurde ein Feldbrand von ca. 3x20qm entfacht. Durch das schnelle Eingreifen des Landwirts sowie der Feuerwehren Cremlingen und Weddel war der Feldbrand nach wenigen Minuten unter Kontrolle. Der defekte Mähdrescher wurde mit Hilfe einer Wärmebildkamera abgesucht und die identifizierten Schwelbrände mit One-Seven-Druckluftschaum abgelöscht.

Der Einsatz für die Feuerwehr Cremlingen konnte nach 70 Minuten beendet werden.

Werbung