„Fliegen ab Braunschweig“ von DER SCHMIDT wieder gestartet

0
221

Pressemeldung:

Nach Zwangspause hob die erste TUIfly Boeing wieder ab der Löwenstadt ab

Wolfenbüttel, 29.09.2021. Passagierflüge ab dem Flughafen Braunschweig zu ausgewählten Urlaubsdestinationen haben sich in den letzten Jahren zu einem echten Magneten entwickelt. Ein Hauch von Exklusivität weht immer mit, wenn eine größere Maschine ab der Löwenstadt abhebt. Für Kunden und Mitarbeiter ist dieses „Boutique fliegen“ ein echtes Highlight. Der Reiseanbieter DER SCHMIDT – Urlaub mit Herz organisiert diese Charterketten und fliegt absolute Top-Destinationen an. Verbunden mit einem großen Hotelportfolio, individueller Betreuung vor Ort und auf Wunsch zubuchbaren Erlebnissen vor Ort entsteht so ein Reiseerlebnis der Extraklasse. Vom Badeurlaub über Individualreise bis hin zum durchorganisiertem Erlebnisurlaub ist so auf Wunsch alles machbar.

TUIfly ist Partnerairline für „Fliegen ab Braunschweig“

Coronabedingt konnten diese sehr stark nachgefragten Flüge nun fast zwei Jahre nicht mehr durchgeführt werden. Nun war es wieder soweit und eine Boeing 737-800 der deutschen Airline TUIfly brachte die Fluggäste nach Griechenland, genauer ins sonnige Chalkidiki. „Ein großer Moment für das komplette Team, unsere Gäste und die Mitarbeiter des Flughafens. Wir haben diesem Augenblick lange entgegengefiebert und freuen uns wahnsinnig, dass es wieder losgeht. In den kommenden Wochen fliegen wir regelmäßig mittwochs zu den schönsten Sonnen- und Kulturzielen im Süden“, gibt DER SCHMIDT Geschäftsführer Philipp Cantauw zu Protokoll. In den kommenden Wochen geht es dann neben Chalkidiki auch nach Rhodos und nach Paphos auf Zypern. Überall warten Badetempertauren von ca. 25 Grad auf die Gäste aus der Region. Neben der schnellen Abfertigung am Flughafen Braunschweig fliegt man mit Menschen aus der Region und auch vor Ort sind alle Transfers etc. auf diese Flüge abgestimmt, so dass man wirklich innerhalb kürzester Zeit von Haustür bis zum Hotelbalkon gelangt.

Im Jahr 2022 ist wieder ein großes Flugprogramm buchbar

Im kommenden Jahr wird das Flugprogramm ab Braunschweig weiter ausgeweitet. Dann stehen Rom, Sizilien, Sardinien, Liparische Inseln, Golf von Sorrent, Ischia und Dubrovnik im Flugplan. Partner ist weiterhin die TUIfly, um von Anfang an ein komfortables und angenehmes Reiseerlebnis zu bieten.

Den Katalog, weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit dieser exklusiven Angebote unter www.fliegen-ab-braunschweig.de, im FIRST Reisebüro Schmidt und weiteren Reisebüros oder unter der kostenfreien Buchungshotline T. 08 00 / 38 300 38 (Mo-Fr. 10 – 16, Sa. 10 – 13 Uhr).