Förderverein und Lenkungsgruppe danken Spendern und Unterstützern

0
192

Sponsoren und Förderer der Werla gewürdigt

Werlaburgdorf. “Das Projekt des Archäologie- und Landschaftsparks Kaiserpfalz Werla wäre ohne die zahlreichen Sponsoren und Unterstützer nicht denkbar, wir sind allen zu großem Dank verpflichtet”, so Fördervereinsvorsitzender Frank Oesterhelweg und Lenkungsgruppenchef Andreas Memmert. Beide habe gemeinsam mit Kollegen aus Lenkungsgruppe und Vereinsvorstand einen Stein eingeweiht, auf dem allen Spendern und Förderern gedankt wird. Einige sind hier besonders erwähnt: Neben der Europäischen Union, dem Land Niedersachsen, Landkreis, Gemeinde und Ortschaft sind es die Curt Mast Jägmeister Stiftung, die VR Stiftung, die Stiftung Braunschweiger Kulturbesitz, die Öffentliche, die BINGO Umweltstiftung, die Domäne Schladen und Nordzucker. “Unser Dank gilt auch allen anderen, die unsere Werla fördern – durch die Mitgliedschaft im Förderverein, durch Spenden, durch Arbeitsleistungen und ideelle Unterstützung. Gern hätten wir natürlich zu einer stimmungsvollen Feier an den Ort des Geschehens eingeladen, was jedoch angesichts der aktuellen Lage leider nicht möglich war. Wir holen das aber gern nach”, so Memmert und Oesterhelweg.

Im Bild v. l. n. r.:
Marc Böhles, Frank Oesterhelweg, Henning Meyer, Andreas Memmert, Edmund Brand, Michael Geschwinde und Christian Müller.