Freiwillige Helfer auf dem Weg nach Ahrweiler und Mayschoß

0
343

Gerrit Kobbe macht sich inzwischen zum dritten Mal auf den Weg in Richtung Ahrweiler und Mayschoß, um dort als freiwilliger Helfer tätig zu werden.

Gemeinsam mit drei weiteren Freiwilligen wird er mit dem Gemeindemobil in die Flutgebiete fahren und Betroffenen vor Ort helfen.

Bürgermeister Detlef Kaatz zeigte sich beeindruckt von Kobbes Engagement und wünschte ihm eine gute Fahrt.

Bildunterschrift:

Gerrit Kobbe (links) macht sich auf den Weg in die Flutgebiete und wurde von Bürgermeister Detlef Kaatz und Gemeindemitarbeiter Marco Schumann verabschiedet (Foto: Gemeinde Cremlingen)