Gedächtnisschießen um den Alfred Dreyer-Pokal

0
175
WEDDEL.
Der Schützen-Sport-Verein Weddel e.V. von 1965 hatte zum Gedächtnisschießen um den Alfred Dreyer-Pokal nach Hordorf auf den Klein-Kaliberschiesstand eingeladen.Fast die ganze Kleinkaliber-Abteilung ist dieser Einladung gefolgt.Der glückliche Gewinner des Pokal wurde Dieter Schwarzenberg.Er bekam diesen Pokal von Erika Dreyer und dem Schießsportleiter Gerald Huhnholt überreicht.
Anschließend war es ein gemüttlicher Ausklang mit dem gesponserten Imbiss  u. Getränke von der Witwe des Erinnerungs-Pokal.Auch der Gewinner lud zum Umtrunk ein.Somit war es wieder ei gelungener Abend der Klein-Kalibergruppe.
Bild:Verein
v.l. Vors.vom SSV Weddel Rene Langenkämper,Ehrenvors. Hansi Kassel,Erika Dreyer,Sieger Dieter Schwarzenberg,Schießsportleiter Gerald Huhnholt,Werner Noack, Katrin Langenkämper,Ilona u. Detlef Walther sowie Peter Rabe