Gemeinde Cremlingen gibt Infos zum Corona-Virus 16.03.2020

0
1815

Corona-Virus: Bürgerinformation – Verhaltensweisen und Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus und der damit verbundenen Einschränkungen im öffentlichen Leben, weist die Gemeinde Cremlingen ihre Einwohnerinnen und Einwohner eindringlich auf Folgendes hin:

  • Die derzeitigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens dienen dazu, Infektionsketten möglichst zeitnah zu unterbrechen!

  • Bisher sind in der Mehrzahl der Corona-Fälle milde Verläufe zu verzeichnen. Wenn jedoch die Anzahl aller Infizierten sprunghaft steigt, wie es sich zurzeit abzeichnet, steigt auch die Zahl der atypischen und schweren Verläufe. Diese treten vornehmlich bei älteren Menschen und bei Menschen mit Vorerkrankungen auf. In diesen Fällen wird eine intensive Behandlung im Krankenhaus erforderlich.

Hierfür stehen jedoch nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung.

Daher bitte ich Sie eindringlich darum, Verständnis für die getroffenen Maßnahmen aufzubringen und diese zu unterstützen.

  • Meiden Sie daher alle nicht erforderlichen Sozialkontakte. Zu Hause bleiben heißt zu Hause bleiben!

  • Reduzieren Sie soweit möglich und selbstverständlich in Absprache mit Ihren Arbeitgebern, alle beruflichen Kontakte auf das Notwendigste.

Haben Sie Verständnis, dass auch eine Notbetreuung für Schul- und Kindergartenkinder nur für die Fälle gewährleistet wird, in denen beide Elternteile in kritischen Infrastrukturen (z. B. Pflege, Gefahrenabwehr, Feuerwehr, Medizin etc.) arbeiten. Besondere Härtefälle finden ebenfalls Berücksichtigung. Die Notbetreuung findet bis 13:00 Uhr statt – eine Mittagsverpflegung ist nicht vorgesehen.

  • Die Gemeinde Cremlingen hat für Rückfragen unter 05306 – 802 30 ein Bürgertelefon eingerichtet.

Das Bürgertelefon ist während der folgenden Zeiten zu erreichen:

Montag bis Donnerstag 08:00 – 20:00 Uhr

Freitag 08:00 – 16:00 Uhr

Ab dem 17.03.2020 wird das Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen!

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anliegen telefonisch (05306 – 802 0 oder 802 30) oder per Mail (info@cremlingen.de) an die Verwaltung. Überlegen Sie bitte, ob Ihr Anliegen zum jetzigen Zeitpunkt vorgetragen werden muss oder ob es nicht auch tatsächlich aufgeschoben werden kann.

In besonders dringenden Fällen können Termine vereinbart werden!

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter www.cremlingen.de – direkt auf der Startseite unter „Aktuelle Meldungen zum Coronavirus“

Oops...
Slider with alias sliderterassenbau not found.