Gemeinde Lehre führt neuen Online-Terminkalender ein

0
106

Auf der Homepage der Gemeinde Lehre ist ab dem 1. Juli ein neues Online-Portal für Terminreservierungen zu finden. Hierüber können Termine für eine Vielzahl von Verwaltungsleistungen ohne Wartezeit am Telefon schnell und bequem online vereinbart werden.

„Das Rathaus der Gemeinde Lehre ist zwar während der gewohnten Sprechzeiten für den Publikumsverkehr geöffnet, aber um lange Wartezeiten zu vermeiden, können Besucherinnen und Besucher vorab online Termine vereinbaren“, sagt Personalchef André Schulz.

Ab dem 1. Juli bietet die Verwaltung für folgende Bereiche Online-Terminreservierungen an:

  • Personalausweise, Reisepässe, eID-Card

  • Einwohnermeldeamt

  • KFZ-Angelegenheiten

  • Vermietungen

  • Standesamt

Über diesen Link ist das Online-Terminbuchungsportal erreichbar: Link: https://tevis.itebo.de/lehre/.

„Sobald ein Termin gebucht wurde, erhalten Sie eine Buchungsbestätigung“, erklärt IT-Systemelektroniker Chris Schulze. Falls der Termin aus irgendwelchen Gründen nicht wahrgenommen werden kann, können Sie diesen wieder stornieren. Eine Stornierungsbetätigung wird ebenfalls zugesandt.

Foto (© Gemeinde Lehre): Auf der Startseite der Homepage der Gemeinde Lehre ist das Online-Terminbuchungsportal im weiß hinterlegten Kasten „Öffnungszeiten“ zu finden.